Alarmanlagen- Funk-Alarmanlagen günstig-schnell installiert
Alarmanlagen- Funk-Alarmanlagengünstig-schnell installiert

Videoüberwachung

wahrnehmen - identifizieren - erkennen

 

 

Wollen Sie Vandalimus, Diebe oder Stalker abschrecken ? Wollen Sie klare Aufnahmen und beweissichere Aufnahmen ? Dann ist die hochwertige Anlage die richtige Lösung.

 

 

Straftaten werden in viele Fälle verhindert. Potentielle Straftäter werden durch Abschreckung daran gehindert Straftaten durchzuführen.

 

Sie können im Alarmfall aufgrund von Bilder die Situation vor Ort bewerten und entsprechende Massnahmen einleiten wie den Wachdienst beauftragen oder aber nur Ihren Hund im harmlosesten Fall erkennen.

Videoüberwachung im privaten Haushalt

Wir bieten Ihnen passend dazu auch Aufzeichnungssysteme in jeglicher Größenordnung an.

Wir bieten Mini-Rekorder, aber auch professionelle Videoüberwachungssysteme an. Sie können diese auch über eine app von unterwegs steuern. Über diese app können Sie auch Videosequenzen aus sicherer Entfernung abrufen und anschauen. Eine profesionelle Suche über bestimmte Kalendertage und einer bestimmten Uhrzeit ist mit den profesionellen Aufzeichnungsrecorder möglich.

 

Rufen Sie uns an: Telefon: 0800 - 995 995 2

Videoüberwachung für Firma & Industrie

Wir beraten Sie und geben wertvolle Tips, um Fehler zu vermeiden. Testen Sie uns mit andere.

Speed-Dome Kameras:

 

Diese Überwachungskameras lassen sich leicht an Ihren Wandarm erkennen.

 

Diese werden mit Joystick und Puklt bedient.

Außerden haben diese PTZ Funktionen.

PZT =  gleich  Pan Tilt Zoom und bedeutet, daß diese sich schwenken und zoomen lassen. Diese Kamera wird ferngesteuert. Üblicherweise werden diese an die Wand oder Decke montiert. Diese benötigen einen speziellen Radius, damit Sie sich frei bewegen und schwenken können.

 

Teure preisintensive Kameras verfügen über ein Autotracking. Die Kamera folgt dabei dem Objekt, das Sie bereits im Fokus hat.

 

Es gibt zwei Arten von Dome Kameras: PZT Kameras und PZT Dome Kameras (sog. "Speed Dome" Kameras. Während "normale" PZT Kameras keinen 360 Grad  Schwenk ausführen können (wegen Bauart), ist das für die PZT-Dome Kameras kein Problem.

 

Einige Funktionen machen Dome Kameras interessanter: durch Presets, AutoFlip und E-Flip.

 

Presets bedeutet, daß man unterschiedliche Bereiche selber festlegen kann, zudem welche Bereiche zuerst und welche als nächstes zu überwachen gilt. 

 

Die Kamera beobachtet zeitlich aufeinander folgende Plätze, die Se vorher festgelegt haben.

 

Auto-Flip: Die normale Dreh- und Schwenksperre wird umgangen bei PZT Kameras. Dazu wird 180 Grad in die eine Richtung und 180 Grad in die andere Richtung geschwenkt. Dazu erreicht man dann nahezu die 360 Grad erreicht werden können.

 

Dome Kameras:

Diese Kameras sehen optisch dezenter aus durch die Kugeloptik.

Durch dem runden und oft undurchsichtigen Glas ist oft nicht zu erkennen, wecher Bereich gerade abgetastet wird.

 

Diese Dome Kameras sind für den Innen und Außenbereich geeignet.

Für den Innenbereich wird diese durch ein Kunstoffgehäuse ummantelt. Für den Außenbereich durch ein Metallgehäuse versehen.

Bei Orte, wo Vandalismus wahrscheinlich ist, wird diese auch migt bruchsicherem Glas geschützt.

 

Bauartbedingt durch die Kugelform können nicht viele LED Platz finden. Sogar die besten Dome Kameras weisen 12 LED Leuchten im Außenbereich auf. 

 

Daher ist die Nachtsichttauglichkeit den anderen Kameras unterlegen.

Nachtsichtkameras für Videoüberwachung:

Fälschlicherweise werden Nachtsichtkameras mit falschen Infrarot-Nachtsichtweiten beworben.

 

30 LED sollen 50 Meter abdecken. Bei HD Kameras gelten normalerweise 30 LED für circa 3 Meter Sichtweite. 40 LED für 5 Meter, 70 LED für 10 Meter und 100 LED für ungefähr 15 Meter und 200 LED für 25 Meter. Für die Reichweite kann man das doppelte annehmen, wenn man Ereignisse erfasst.

 

Bei Lichtstärke 0, bei der das menschliche Auge nur noch dunkel ist, können diese eine Nachtsicht von 5 bis 100 Meter erreichen.

 

Daher werden neben Gebäude und Grundstücke diese auch für die nächtliche Tierbeobachtung durch sogenannte "Wildkameras" benutzt.

 

Günstige Infrarotkameras enthalten einen oft veralteten PAL oder VGA Chip. Diese sollten nur bis 3 Meter Nahbereich eingesetzt werden.

 

Professionelle Tag / Nachtgeräte schalten von Tag auf Nacht um durch einen IR-Cut-Filter. Tags über werden die Lichtstrahlen durchgelassen. Ein Sperrfilter ist aktiv tagsüber. In der Nacht ist diese Sperrfilter aus und die IR Strahlen werden aufgezeichnet.

 

Das Bild wandelt sich um auf schwarz weiss.

 

Wärmebildkameras

Wärmebildkameras sind Kameras, die die Wärmestrahlung von Personen erfasst und in Bilder umwandelt. Für diese  Technik benötigt man kein Licht und kann daher auch in völliger Dunkelheit arbeiten. Daher funktionieren diese auch bei Nebel, Staub und Dunst.

 

Das jedes Objekt auf dieser Erde eine bestimmte Wärmestrahlung besitzt, kann man nicht sich unbemerkt heranschleichen.

 

Die Wärmebildkamera ist daher die beste Wahl, wenn man nachts verdächtiges erkennt. 

Wärmebildkamera oder Infrarotkameras ?

Infrarotkameras sind besser bei der Identifikation von Personen , können aber leichter durch die die Infrarot-LED erkannt werden und benötigen erheblich mehr Strom.

Alarmanlagen leasen

Kölner Studie 2011

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0800-995 995 2

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

AXIS autorisierter Partner AXIS
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aufsperrdienst Klein